Ein Rollladen für alle Fälle Schutz vor Hitze & Kälte

  • MODERNisierer-Abo

- Sommer, Sonne – Hitze unterm Dach. So schön die hohen Temperaturen auch sind, für Bewohner einer Dachgeschosswohnung können sie schnell zur Qual werden.

VELUX GmbH Dachfenster-Rollläden von Velux sorgen nicht nur für optimalen Hitzeschutz, sondern dank ihres ausgeklügelten Dämmsystems auch im Winter für angenehme Temperaturen.

 

Sind die Zimmer erst einmal aufgeheizt, ist es schwer, die Temperatur wieder zu senken. Daher ist es am besten, die Sommerhitze gar nicht erst in den Raum zu lassen. Herkömmliche Jalousien eignen sich dafür jedoch nur bedingt. Sie sorgen zwar für Schatten, verhindern jedoch nicht, dass sich das Fensterglas aufheizt und entsprechend viel Wärme ins Innere gelangt, wo sie von Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen aufgenommen wird. Dadurch entstehen langwellige Wärmestrahlen, die das Fenster nicht durchdringen können: Die Hitze ist also im Raum gefangen.

Verhindern lässt sich dieser Prozess nur durch äußerlich angebrachte Hitzeschilde, wie zum Beispiel Dachfenster-Rollläden von Velux. Sie fangen die Sonnenstrahlen bereits vor dem Fenster ab, wodurch sich das Glas nicht aufheizen kann. Die Rollläden sorgen für eine Hitze-Reduktion von bis zu 92 Prozent. Darüber hinaus bieten sie Lärm- und Einbruchsschutz. Das ausgeklügelte Dämmsystem garantiert auch im Winter angenehme Temperaturen. In Kombination mit einem innen angebrachten Sonnenschutz-Rollo, einer Jalousie oder einem Plissee in attraktiven Farben und Designs ist die Dachgeschosswohnung also optimal für die heißen Monate gerüstet.